Grundstück mit teilvermieteter Altimmobilie und B-Plan: GRZ 0,4 – GFZ 0,8

27299 Langwedel, Grundstück gemischt genutzt zum Kauf

Objektdaten

  • Objekt ID
    6653
  • Objekttypen
    Grundstück, Grundstück gemischt genutzt
  • Adresse
    27299 Langwedel
    Niedersachsen
  • Grund­stück ca.
    1.504 m²
  • Wesentliche Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1900
  • Bebaubar nach
    Bebauungsplan
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    5,80% des Kaufpreises inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    350.000 EUR

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    07.05.2020
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    ca. 1900
  • Primärenergieträger
    Erdgas leicht
  • Endenergie­verbrauch Wärme
    382,50 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Sie suchen ein Grundstück für die Bebauung mit einem Mehrfamilienhaus mit 8 bis 10 oder mehr Wohnungen? Sie können sich vorstellen eine auf dem Grundstück vorhandene Alt-Immobilie vorher noch abzureißen? Sie haben die Möglichkeit, die zwei vorhandenen Mieter bei der Suche nach einem neuen Zuhause zu unterstützen?

Dann sind Sie hier genau richtig!

In Langwedel Etelsen finden Sie hier ein über 1.500 m² großes Grundstück mit einer Altimmobilie für den Abriss und einem Bebauungsplan für ein Mehrfamilienhaus mit einer GRZ 0,4 und einer GFZ 0,8 bei Traufhöhe 6 Meter und Firsthöhe 10 Meter!

Bei der Altimmobilie handelt es sich um ein altes Bauernhaus von ca. 1900, dass in den 70ern erweitert wurde und aktuell über 3 Wohnungen verfügt, von denen zwei vermietet sind. Die Mieteinnahmen belaufen sich aktuell auf 720,- € / Monat.

Die Bilder und Beschreibungen können Ihnen nur einen ersten Eindruck vermitteln. Machen Sie sich selbst ein Bild von diesem Angebot!

Ausstattung

Hier einige Ausstattungsdetails:

- Grundstück mit Altimmobilie und Bebauungsplan,
Grundflächenzahl 0,4 - Geschossflächenzahl 0,8
offene Bauweise, Firsthöhe 10 m, Traufhöhe 6 m
- 3 Wohneinheiten, zwei davon aktuell vermietet
- Miteinnahmen aktuell 720 € / Monat
- Altimmobilie ist nicht mehr zeitgemäß

Sonstige Informationen

Wichtiger Hinweis:
Im Falle, dass Sie uns eine Anfrage senden, werden wir Ihnen in einer Antwortmail das Exposé mit der Adresse des Objektes zusenden. Durch Ihre Anfrage entsteht ein Maklervertrag, der bei einer erfolgreichen Vermittlung des Objektes Provisionsansprüche verursacht. Derartige Verträge haben ein 14-tägiges Widerrufsrecht, über das wir Sie aufgrund der Rechtslage in derselben Antwortmail ausführlich belehren müssen. Ebenfalls in dieser Antwortmail erhalten Sie ein Musterformular für einen möglichen Widerruf.

Ferner möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Objektangaben auf den uns erteilten Informationen basieren und dass wir deshalb keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen können.

Lage

Das kleine Dorf Etelsen mit seinen rd. 6000 Einwohnern verfügt über eine ausgeprägte öffentliche Infrastruktur. Ob Kindergärten, Grundschule, Einkaufsmärkte, Banken oder Poststelle, aller befindet sich - wie auch der Bahnhof Etelsen - innerhalb weniger Gehminuten vom Objekt entfernt.

Als hier 1871 die berühmte Windmühle "Jan Wind" errichtet wurde, gab es schon mehr als 100 Häuser in Etelsen. Mit dem Auftrag der Gebrüder Heimbruch an den Architekten Karl Hantelmann, das Etelser Schloss im Neorenaissance-Stil zu bauen, wurde der Grundstein für die erfolgreiche Entwicklung des Dorfes gelegt.

Vom ländlichen Etelsen aus erreicht man Bremen durch die hervorragende Anbindung an die BAB A 27 in ca. 15 - 20 Minuten und mit der Bahn vom Etelser Bahnhof erreicht man Bremen sowie Verden ebenfalls in ca. 20 Minuten.

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®
X

Sehr gut

5,0 / 5,0