Kaufen, Einziehen, Wohlfühlen – Top gepflegte Doppelhaushälfte mit Garage und naturnahem Garten

27628 Hagen im Bremischen, Doppelhaushälfte zum Kauf

Objektdaten

  • Objekt ID
    6484
  • Objekttypen
    Doppelhaushälfte, Haus
  • Adresse
    27628 Hagen im Bremischen
    Niedersachsen
  • Wohnfläche ca.
    106 m²
  • Grund­stück ca.
    306 m²
  • Gesamtfläche ca.
    154 m²
  • Zimmer
    3
  • Befeuerung
    Gas
  • Baujahr
    1989
  • Garage:
    1 Stellplatz
  • Käufer­provision
    5,95% des Kaufpreisesinkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    159.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Einbauküche
  • Garage
  • Kein Keller

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    01.04.2019
  • Gültig bis
    31.03.2029
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1989
  • Primärenergieträger
    Erdgas leicht
  • Endenergie­verbrauch
    147,60 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    E
Endenergieverbrauch
147,60 kWh/(m²·a)
A+ A B C D E F G H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Sie suchen eine gepflegte und helle Doppelhaushälfte in ruhiger Lage? Sie möchten gern ohne aufwändige Sanierungen in ein energetisch saniertes Haus einziehen können? Sie wünschen sich ein Objekt in dem neben einem naturnahen Stauden-Garten auch eine Garage zur Verfügung steht?

Dann sind Sie hier genau richtig!

Nur 6 Autominuten von der Abfahrt Hagen entfernt, an der A27 zwischen Bremen und Bremerhaven, finden Sie in dieser sehr gepflegten und modernen Doppelhaushälfte auf zwei Ebenen mit rund 106 m² Wohnfläche und einem über 300 m² großen Grundstück alles, was das Herz begehrt!

Ob eine traumhafte schöne Südterrasse mit neuer Überdachung und schönem Blick in die Nachbargärten oder ein modernes Bad mit Badewanne, Fenster und separater Dusche, ob helle Zimmer mit überwiegend neuen und bodentiefen Fenstern oder ein modernes Gäste-WC mit Fenster, ob ein großer Hauswirtschaftsraum mit Zugang zum insektenfreundlichen Terrassen-Garten oder eine eigene Garage direkt am Haus, all das und noch vieles mehr finden Sie in diesem einmaligen Objekt.

Eine in 2018 nachträglich ins Mauerwerk eingebrachte Kerndämmung sowie weitere Dämmmaßnahmen im Dachbereich bilden die Grundlage für ein energetisch modernes Haus!

Die Bilder und Beschreibungen können Ihnen nur einen ersten Eindruck vermitteln. Machen Sie sich selbst ein Bild von diesem Angebot! Für Erstanfragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular des Immobilienportals. Beachten Sie, dass wir nur Anfragen mit vollständiger Adresse und Telefonnummer bearbeiten können.

Ausstattung

Hier einige Ausstattungsdetails:

- Baujahr 1889, Massive Doppelhaushälfte mit
154 m² Nutzfläche und 300 m² Grundstück
- Garage (geschlossener ehem. Carport)
- Einbauküche (älteren Datums, verbleibt im Haus)
- Neue Haus- und Nebeneingangstür (2010)
- Neue bodentiefe Fenster mit elektr.
Rollläden im Wohnzimmer (2012/2017)
- Neues Fenster im Badezimmer mit
Rollladen (2014)
- Neue bodentiefe Fenster im OG (2014/2016)
- Rollläden im Obergeschoss (Neu 2010)
- E-Check im gesamten Haus mit
Erweiterung der Sicherungen (2016)
- Neue Überdachung der Terrasse (2017)
- Nachträgliche Dachdämmung (2009/2011)
- Kerndämmung EG (2018)
- Neues Fenster HWR (2018)
- Gas-Brennwerttherme (Neu 2010)
- Elektrisches Garagentor (2007)
- Außenwasserhahn
- Zwei Außengehege für Wohnungskatzen
(können bei Bedarf Problem
zurück gebaut werden)

Grundsteuer 283 €/Jahr

Sonstige Informationen

Wichtiger Hinweis:

Im Falle, dass Sie uns eine Anfrage senden, werden wir Ihnen in einer Antwortmail das Exposé mit der Adresse des Objektes zusenden. Durch Ihre Anfrage entsteht ein Maklervertrag, der bei einer erfolgreichen Vermittlung des Objektes Provisionsansprüche verursacht. Derartige Verträge haben ein 14-tägiges Widerrufsrecht, über das wir Sie aufgrund der Rechtslage in derselben Antwortmail ausführlich belehren müssen. Ebenfalls in dieser Antwortmail erhalten Sie ein Musterformular für einen möglichen Widerruf.

Ferner möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Objektangaben auf den uns erteilten Informationen basieren und das wir deshalb keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen können.

Lage

Hagen im Bremischen im Landkreis Cuxhaven

Die hier angebotene Immobilie liegt in einer ruhigen Randlage im Südwesten von Hagen im Bremischen. Das Wohngebiet entstand Ende der 80er Jahre und ist geprägt von Einfamilienhäusern mit schönen Gärten. Mit seiner Lage zwischen Bremen und Bremerhaven wohnen hier bevorzugt Berufspendler, die für ihr Heim die ländliche Ruhe bevorzugen.

Die Burg zu Hagen wurde im 14. Jahrhundert als Residenz der Bremer Erzbischöfe errichtet. Nach umfangreicher Restaurierung in den 1980er Jahren wurde sie für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht und wird für kulturelle Zwecke, wie Ausstellungen, Konzerte und Lesungen genutzt. In der ehemaligen Kapelle finden standesamtliche Trauungen statt. Der Ort Hagen im Bremischen hat heute über 3.300 Einwohner, die gesamte Gemeinde zählt über 11.000 Einwohner.

In nur 6 Minuten können Sie die A27 - Ausfahrt Hagen erreichen und in 35 Minuten stehen Sie mitten in der Bremer Innenstadt! Ideal für Menschen, die das Landleben genießen möchten und in der Stadt arbeiten. Und wenn Sie in Bremerhaven arbeiten, so ist dieser Weg sogar nur 25 Minuten lang. In 20 Minuten sind Sie in Schwanewede und in nur 25 Minuten in Osterholz-Scharmbeck.

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®