Teilsanierter Resthof mit Scheune und über 12.800 m² großem Ackerland (nicht anrainend)

27337 Blender, Einfamilienhaus zum Kauf

reserviert

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

  • Objekt ID
    7042
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    27337 Blender
  • Wohnfläche ca.
    90 m²
  • Grund­stück ca.
    3.005 m²
  • Nutzfläche ca.
    136 m²
  • Sonstige Fläche ca.
    12.816 m²
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1880
  • Letzte Modernisierung
    1999
  • Zustand
    teilsaniert
  • Käufer­provision
    Ohne Käuferprovision
  • Kaufpreis
    300.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Badewanne
  • ✓ Dusche
  • ✓ Einbauküche
  • ✓ Fliesenboden
  • ✓ Gartennutzung
  • ✓ Gäste-WC
  • ✓ Laminatboden
  • ✓ Tageslichtbad

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    08.07.2022
  • Gültig bis
    07.07.2032
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    2020
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    165,60 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    F
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 165,60 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Sie suchen einen kleinen (teilvermieteten) Resthof mit viel Platz für Ihre Familie oder Hobby & Beruf? Sie können sich vorstellen, die bereits angefangene Sanierung weiter zu führen und die Immobilie nach Ihren Vorstellungen zu gestalten? Eine große Scheune und weitere Nebengebäude macht Ihr Glück vollständig?

Dann sind Sie hier genau richtig!

In Alt-Blender, nur jeweils 8 Kilometer Luftlinie von Langwedel und Thedinghausen entfernt, finden Sie hier auf einem über 3.000 m² großen Gartengrundstück einen teilweise sanierten Resthof mit über 220 m² möglicher Wohnfläche sowie einer großen Scheune, einem weiterem Nebengebäude und einem über 12.000 m² großen Ackerland.

Bei dieser Immobilie handelt es sich um ein Hauptgebäude von ca. 1880, welches im Jahr 1999 ein neues Dach erhalten hat. Im selben Jahr wurde im Dachgeschoss wurde eine 3 Zimmerwohnung mit ca. 90 m² errichten, die seither durchgehend vermietet ist. Die Miete beträgt aktuell 483,- € / Monat (kalt). Die Wohnung verfügt über eine Gas-Brennwerttherme aus dem Jahr 2020. Das Erdgeschoss des Gebäudes erinnert bei der Begehung an alte Zeiten. Der größte Teil des sanierungsbedürftigen Erdgeschosses befindet sich noch in einem sehr ursprünglichen Zustand. Ein kleiner Teil wurde in den 70ern renoviert, steht aber seit langem leer. Neben dem neuen Dach wurde damit begonnen, eine schöne neune Klinker-Fassade (mit Dämmung als Vorbau) zu errichten. Bisher wurde jedoch nur eine Giebelwand (Süden) und ca. eine halbe Seitenwand (Westen) fertig gestellt.

Eine große Scheune und ein nicht am Grundstück liegender Acker mit über 12.500 m² vervollständigen das Angebot.

Die Fotos und Beschreibungen können Ihnen nur einen ersten Eindruck vermitteln. Machen Sie sich selbst ein Bild von diesem Angebot!

Ausstattung

Resthof von ca. 1880 auf 3.005 m² Grundstück * 12.816 m² Ackerland in Einste (Im Felde) * Neues Dach (1999) * Teilweise neue Klinkerfassade * Ausgebaute Dachgeschosswohnung mit ca. 90 m² Wohnfläche, vermietet (seit 2000) für aktuell 483,- € / Monat (Kalt) * Erdgeschoss sanierungsbedürftig, ca. 130 m² Wohnfläche möglich * Große Scheune und weiteres Nebengebäude * Neue Gas-Brennwerttherme (2020) * Grundsteuer: 352,30 € / Jahr *

Sonstige Informationen

Die Objektangaben basieren auf den uns erteilten Informationen. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben können wir deshalb nicht übernehmen. Wir haften ausschließlich für grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz.
Sämtliche durch uns erstellten Daten, Fotos und Textbeiträge sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen schriftlichen Einwilligung durch uns. Unberechtigte Verwendungen ziehen eine Nutzungsberechnung nach sich und werden zur Anzeige gebracht.

Lage

Alt-Blender im Landkreis Verden

Wohnen, wo andere Urlaub machen ist hier das Motto! Die hier angebotene Immobilie liegt in einem idyllischen Randgebiet mit Einfamilienhäusern auf großzügigen Gartengrundstücken.

Nur 3 Auto-Minuten entfernt befindet sich ein wunderschöner Spielplatz und die Grundschule Blender (bald mit Mensa als Ganztagsschule). Ein Kindergarten, ein Bäcker und eine Pizzeria sind nur jeweils nur wenige Autominuten entfernt. Zusätzlich gibt es in Blender 2 Krippen, ein Physio-Therapiezentrum mit Fitnesstudio sowie einen Zahn- & einen Hausarzt. Ein sog. "tanteenso" Dorfladen stellt die Nahversorgung ggf. rund um die Uhr sicher. Die Kreisstadt Verden mit weiteren Schulen und Gymnasien sowie seinen unzähligen Einkaufsmöglichkeiten liegt nur bequeme 10 Minuten mit dem Auto entfernt.
Die Autobahn A27 (Anschlussstelle Verden Nord) ist in 15 Minuten mit dem Auto erreicht. Nach Bremen gelangt man somit in gut 40 Minuten, und in spätestens 80 Minuten kann man die Innenstadt von Hamburg oder Hannover erreichen.
In der beschaulichen Gemeinde Blender findet man als Naturfreund alles, was man zum glücklich sein braucht. Ein nur wenige hundert Meter entferntes Naturschutzgebiet mit dem bekannten Blender See und einer Badestelle mit Steg und Sprungturm bietet Naherholung in höchster Qualität.

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®
Nach oben