Nahe Klinikum Bremen Ost : Solides Reihenmittelhaus mit Süd-Garten, Vollkeller und eigener Garage

28325 Bremen, Reihenmittelhaus zum Kauf

Objektdaten

  • Objekt ID
    6478
  • Objekttypen
  • Adresse
    (Osterholz)
    28325 Bremen
    Bremen
  • Wohnfläche ca.
    90 m²
  • Grund­stück ca.
    231 m²
  • Zimmer
    3
  • Befeuerung
    Fernwärme
  • Baujahr
    1964
  • Garage:
    1 Stellplatz
  • Käufer­provision
    5,95% des Kaufpreisesinkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    189.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Einbauküche
  • Garage
  • Keller

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    16.04.2019
  • Gültig bis
    15.04.2029
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1964
  • Primärenergieträger
    Fernwärme
  • Endenergie­bedarf
    153,80 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    E
Endenergiebedarf
153,80 kWh/(m²·a)
A+ A B C D E F G H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Sie möchten gerne in einem ruhigen und grünen Umfeld wohnen und trotzdem verkehrstechnisch hervorragend angebunden sein? Sie wünschen sich einen kleinen Garten mit einer tollen Südterrasse? Eine eigene Garage, nur wenige Schritte vom Haus gehört für Sie dazu?

Dann sind Sie hier genau richtig!

In einer ruhigen Anwohnerstraße mit 30er-Zone in Bremen Osterholz befindet sich dieses 1964 im massiven Baustil errichtete Reihenmittelhaus mit 3 Zimmern auf rd. 90 m² Wohnfläche und einem Grundstücksanteil von rd. 230 m².

Ob ein optimal belichtetes Wohnzimmer mit einem direktem Zugang zur Südterrasse und einem pflegeleichten Garten oder eine Einbauküche mit Elektrogeräten, ob eine komfortable und bequeme Fernheizung oder ein trockener Vollkeller mit viel Platz und separatem Zugang zum Garten, ob ein Vollbad mit Wanne und zusätzlicher Dusche oder ein separates Gäste-WC im Erdgeschoss, all das und noch vieles mehr finden Sie hier in diesem interessanten Angebot.

Eine eigene Garage nur wenige Meter vom Haus entfernt und ein ausbaufähiger Dachboden rundet dieses einmalige Angebot zusätzlich ab.

Die Bilder und Beschreibungen können Ihnen nur einen ersten Eindruck vermitteln. Machen Sie sich selbst ein Bild von diesem Angebot!

Ausstattung

Hier einige Ausstattungsdetails:

- Drei große Zimmer in zwei Vollschossen
- Wohnzimmer mit Parkettboden
- Kleine Terrasse mit Süd-Ausrichtung
- Rollläden im Erdgeschoss und
im Obergeschoss (teilw. elektrisch)
- Küche mit Einbauküche (älter)
- Separates Gäste-WC im Erdgeschoss
- Badezimmer mit Wanne und separater
Dusche im Obergeschoss
- Garage nur wenige Meter vom Eingang
- Komfortable Fernwärme
- Kleiner Balkon im Obergeschoss
- Vollkeller (Trocken) mit separatem
Zugang zum Garten
- Haus vollständig neu vermessen!
- Garten mit Süd-Ausrichtung
- Ausbaufähiger Dachboden
- Grundsteuer 507 €/Jahr

Sonstige Informationen

Wichtiger Hinweis:

Im Falle, dass Sie uns eine Anfrage senden, werden wir Ihnen in einer Antwortmail das Exposé mit der Adresse des Objektes zusenden. Durch Ihre Anfrage entsteht ein Maklervertrag, der bei einer erfolgreichen Vermittlung des Objektes Provisionsansprüche verursacht. Derartige Verträge haben ein 14-tägiges Widerrufsrecht, über das wir Sie aufgrund der Rechtslage in derselben Antwortmail ausführlich belehren müssen. Ebenfalls in dieser Antwortmail erhalten Sie ein Musterformular für einen möglichen Widerruf.

Ferner möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Objektangaben auf den uns erteilten Informationen basieren und das wir deshalb keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen können.

Lage

Das hier angebotene Reihenendhaus liegt in einer ruhigen Wohngegend, unweit dem Klinikum Bremen Ost.

Osterholz befindet sich etwa acht Kilometer östlich entfernt vom Bremer Stadtzentrum. An Osterholz grenzen die zum Stadtteil Hemelingen gehörigen Ortsteile Mahndorf im Süden, Arbergen im Südwesten und Sebaldsbrück im Westen, der Stadtteil Vahr im Nordwesten, und der Stadtteil Oberneuland im Norden, sowie jenseits der Bundesautobahn 27 die Gemeinde Oyten im Osten.

Die Mitte des Stadtteils mit dem ehemaligen Dorf Ellen liegt auf einer Geestinsel, die sich von der Osterholzer Dorfstraße im Süden bis zur Straße Grenzwehr im Norden erstreckt und vom Osterholzer Friedhof im Westen bis Am Hahnenkamp im Osten. Das Marschgebiet nordöstlich davon wird vom Hollerfleet entwässert, das oberhalb von Borgfeld in die Wümme mündet. Westlich und südlich erstreckt sich das Ursprungsgebiet der Kleinen Wümme.

Kindergärten, Schulen, ÖPNV, Geschäfte für den täglichen Bedarf befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die BAB A 1 und A 27 sind in ca. 5 Fahrminuten zu erreichen.

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®