Haus Bummerstedt (Denkmalgeschützt) : Renovierungsbedürftige 3 Zimmerwohnung im Erdgeschoss

28203 Bremen, Etagenwohnung zum Kauf

Objektdaten

  • Objekt ID
    7147
  • Objekttypen
    Etagenwohnung, Wohnung
  • Adresse
    28203 Bremen
    Bremen
  • Etage
    EG
  • Wohnfläche ca.
    94,57 m²
  • Grund­stück ca.
    194 m²
  • Zimmer
    3
  • Balkone
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1860
  • Zustand
    renovierungsbedürftig
  • Verfügbar ab
    sofort
  • Käufer­provision
    OHNE KÄUFERPROVISION
  • Hausgeld
    643 EUR
  • Kaufpreis
    350.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Badewanne
  • ✓ Balkon
  • ✓ Denkmalgeschützt
  • ✓ Dielenboden
  • ✓ Dusche
  • ✓ Fliesenboden
  • ✓ Gäste-WC
  • ✓ Keller
  • ✓ Parkettboden
  • ✓ Tageslichtbad

Energieausweis

  • Energieausweis
    nicht erforderlich

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Sie suchen eine ganz besondere Immobilie? Eine Immobilie mit Geschichte und einem Namen? Sie können sich vorstellen einer solchen Immobilie durch eine Renovierung wieder neuen Glanz zu verleihen? Sie wünschen sich Steuervorteile durch Denkmalschutz und investieren nur in besten Innenstadtlagen?

Dann sind Sie hier genau richtig!

Im Fedelhören 46 befindet sich das unter Denkmalschutz stehende Haus Bummerstedt. Erbaut im Romatik-Stil in der Epoche des Historismus im Jahr1860 vom Maurermeister Johann Bummerstedt mit der Unterstützung des Bildhauers Diedrich Kropp.

Die hier zum Verkauf stehende Wohnung liegt im Erdgeschoss und verfügt über 3 Zimmer, Küche, Bad, Balkon und einem Gäste-WC. Die Besonderheit bilden zwei original Stuck-Decken aus dem Baujahr sowie gut erhaltene Parkettböden in zwei Zimmern. Ein Bad mit Dusche, Wanne und Fenster steht ebenso zur Verfügung wie ein praktischer Kellerraum. Die Küche ist im verglasten ehemaligen Wintergarten untergebracht und somit der hellste Raum. Die Fenster bestehen überwiegend aus Kastenfenstern in Holzausführung mit Doppelflügeln. In der Küche wurden moderne Holzrahmenfenster mit Isolierverglasung verbaut.

Die Wohnung muss vollständig renoviert und teilweise saniert werden (Glasdach der Küche und die Bäder), die gemeinschaftliche Bausubstanz wurde in den letzten Jahren bereits aufwändig renoviert bzw. restauriert, es stehen aber noch weitere Maßnahmen auf der Agebda.

Die Fotos und Beschreibungen können nur einen ersten Eindruck vermitteln. Machen Sie sich selbst ein Bild von dieser ganz besonderen Immobilie und vereinbaren Sie einen individuellen Besichtigungstermin.

Ausstattung

Hier einige Ausstattungsdetails:

* Denkmalschutz, Nr. 333 im Denkmalschutzregister der Stadt Bremen * 1860 massiv errichtetes Wohnhaus von Johann Bummerstedt * Neu vermessene Grundrisse mit detaillierten Fotos aller Bauelemente und Ermittlung der Wohnflächen nach Wohnflächenverordnung * Herrschaftliches Treppenhaus * 3 großzügige Zimmer * Knapp 95 m² Wohnfläche * Zwei Zimmer mit antiken Parkettboden und seltener Stuckdecke * Historische Zimmertüren * Badezimmer mit Wanne und Dusche * Separates Gäste-WC * Küche mit Zugang zum Balkon * Überwiegend Kastenfenster in Holzausführung, teilweise Holzrahmenfenster mit Isolierverglasung aus dem Jahr 1996 * Renovierungsbedürftiger Zustand, Küche ist Sanierungsbedürftig * Separater kleiner Abstellraum innerhalb der Wohnung * Zusätzlicher Kellerraum * Grundsteuer 309,- € / Jahr * Aktuell erhöhtes Hausgeld für Neubildung der Instandhaltungsrücklage *

Sonstige Informationen

Die Objektangaben basieren auf den uns erteilten Informationen. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben können wir deshalb nicht übernehmen. Wir haften ausschließlich für grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz.
Sämtliche durch uns erstellten Daten, Fotos und Textbeiträge sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen schriftlichen Einwilligung durch uns. Unberechtigte Verwendungen ziehen eine Nutzungsberechnung nach sich und werden zur Anzeige gebracht.

Lage

Bremen Ostertor

Dieses Kleinod befindet sich nördlich des Rembertiringes in einer kleinen Sackgasse (30er-Zone). Die Bremer Innenstadt ist nur 500 Meter Luftlinie entfernt und zum Hauptbahnhof sind es nur 4 Minuten mit dem Fahrrad. Zentraler kann man nicht wohnen, alle Geschäfte des täglichen Bedarfes befinden sich in direkter Nachbarschaft in der Bremer Innenstadt.

Die Wallanlagen laden zu einem Spaziergang im Grünen ein und wer Lust auf Kultur oder andere Freizeitgestaltungen hat, kommt in der Bremer Innenstadt ebenfalls nicht zu kurz!

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®
Nach oben